Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
exDresdner Offline



Beiträge: 4

16.05.2009 20:29
Wer seine Bahn liebt, der schiebt! antworten
Gast Offline



Beiträge: 128

17.05.2009 09:18
#2 BILD Dir DEINE Meinung antworten
Doch Not macht erfinderisch. Der Fahrer einer weiteren, blockierten Tram, bat die Passagiere um Mithilfe. Leser-Reporter Steve Bigalke (21), Student aus Dresden, beobachtete: „Die Fahrgäste sind ausgestiegen. Vier von ihnen sollten gemeinsam mit dem Fahrer anschieben, damit die Fahrt weitergehen könne. Aber die Bahn bewegte sich keinen Zentimeter!“

Kein Wunder: Die 45 Meter lange Tram wiegt knapp 57 Tonnen! Erst die nachfolgende Bahn löste das Problem: „Sie wurde angekoppelt und schob die liegengebliebene Bahn ein Stück an, so dass sie wieder Strom bekam“, so Lösch.

Nach 20 Minuten ging die Fahrt endlich weiter. Die Fahrgäste hatten sich den Feierabend nun hart erarbeitet.

Solche Dinge kann nur schreiben wer nicht vor Ort war.
1. Die Linie 8 ist mit einem NGTD8 DD gefahren also mit nichten 45 m lang.
2. ist sie unglücklich unter dem Trenner zum stehen gekommen. Dieser wurde später neu eingestellt, so das diese Problem nicht mehr auftreten sollte.
3. scheiterte der versuch des Schiebens nicht am Gewicht, sondern an den nicht gelösten Bremsen.
4. wurde die nächste 3 nicht angekoppelt, sondern hat Stoßstange an Stoßstange versucht zu schieben. (Auch hier das Problem der Bremsen)
5. Nachdem endlich die Bremsen gelöst waren haben 4 Fahgsäste die Straßenbahn mit Fahrer weggeschoben.
6. hat das ganze keine 20 Minuten gedauert.

Nun ja in der Fahrerschulung soll sogar gezeigt werden wie man diese Bahn alleine mittels Stelleisen bewegen kann. So wurde ich aus sicherer Quelle unterrichtet.
Martin der 2. Offline



Beiträge: 7

17.05.2009 19:41
#3 RE: BILD Dir DEINE Meinung antworten

Was stimmt denn nun? Das:

"Alle mal aussteigen und anpacken! Am Donnerstag machten die Passagiere der Straßenbahn-Linie 3 in Richtung Dresden-Coschütz genau das."

Bildunterschrift aus Bild-online, oder eine Straßenbahnder Linie 8? Wenn ich das Bild richtig sehe, bin ich der Meinung auch einen 45m-Zug zu erkennen (Türaufteilung).

dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

17.05.2009 20:02
#4 RE: BILD Dir DEINE Meinung antworten

Man sieht eindeutig:
der stehende Wagen ist NGTD8, der dahinter schiebende NGTD12.

«« Busnetz 2010
Busnetz 2010 »»
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen