Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 881 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Hausgeist Offline



Beiträge: 217

16.04.2010 16:04
MAXI-TRAIN antworten

Zur Zeit ist in DD ein MAXI-TRAIN (Bus + Anhänger) unterwegs.

Nähere Infos, Bilder und ein Video gibt es unter folgendem Link: http://tram-dresden.npage.de/maxi-train_36055033.html

http://www.tram-dresden.npage.de

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

16.04.2010 20:39
#2 RE: MAXI-TRAIN antworten

Obusanhänger neu erfunden oder Konkurrenz zur Strab ?

Gast Offline



Beiträge: 128

17.04.2010 08:50
#3 RE: MAXI-TRAIN antworten

Neu erfunden ist er nicht. Es gibt Ihn schon seit mehreren Jahren. Allerdings gab es bis jetzt kaum Unternehmen, welche diesen Anhänger einsetzen wollen. Wahrscheinlich lohnt sich die Sache auch nur für Linien mit starken Nachfrageschwankungen und welche auch an Punkten vorbeikommen wo man sie stärken bzw. schwächen kann.

Konrad Offline



Beiträge: 52

17.04.2010 17:40
#4 RE: MAXI-TRAIN antworten

LAut Internetseite der DVB plant man sowieso keine Anschaffung.
HAbe auch schon gehört, dass die BEiwagen extrem störanfällig sein sollen. Zum Stärken/Schwächen müsste das Fahrzeug sicherlich nach Gruna einrücken, also während des normalen Linienbetriebes wahrscheinlich nicht möglich.

Kombi Offline



Beiträge: 33

17.04.2010 21:35
#5 RE: MAXI-TRAIN antworten

Weshalb sollen die Hänger "extrem störanfällig" sein? Die einzige mir bekannte Störung am Hänger wurde gestern morgen durch einen auffahrenden LKW verursacht.
Welche Störungen sind denn noch bekannt?

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

17.04.2010 21:54
#6 RE: MAXI-TRAIN antworten

Fuhr er dadurch gestern nicht? Mttags stand er in Gruna ganz hinten versteckt.

Heute soll er auf der "62" gefahren sein!

http://www.tram-dresden.npage.de

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

17.04.2010 21:57
#7 RE: MAXI-TRAIN antworten

Hier noch paar Fotos!



http://www.tram-dresden.npage.de

Martin K. Offline



Beiträge: 2

17.04.2010 22:45
#8 RE: MAXI-TRAIN antworten

Mich würde ja mal interessieren, ob er auf der 61 problemlos die vielen engen Kreuzungen zwischen Pohlandplatz und Schillerplatz gemeistert hat. Wirkt ja doch recht klobig

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

17.04.2010 22:51
#9 RE: MAXI-TRAIN antworten

Auf diesem Abschnitt wird der Bus nicht eingesetzt. Am Bus hast ein Schild wo drauf steht das er zwischen Zwinglistraße und Löbtau verkehrt. Teilweise aber auch kürzer. Am Donnerstag ist er Namittags aus dem Btf. Gruna gekommen und nur bis Nürnberger Platz gefahren und hat über's "EI" gewendet und dann zur Zwinglistraße (Karcherallee) gefahren und wieder zur Zwinglistraße.
Er fährt auch als zusätzlicher Bus zu der E61!

Nächste Woche soll er auf Linie 62 verkehren!

http://www.tram-dresden.npage.de

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

19.04.2010 16:38
#10 RE: MAXI-TRAIN antworten

Gemäß Video auf der Internetseite des Herstellers (über DVB-Seite) laüft der Anhänger spurtreu ohne Ausschwenken oder Kurve schneiden hinter dem Triebfahrzeug. Das ist auch aus dem DVB-Info-Blatt zum Maxi-Train ableitbar, wenn man sich die Achsschenkel-Lenkung von Vorder- und Hinterachse ansieht. Warum immer so skeptisch gegenüber Neuem? Als die ersten 18m- Schubgelenkbusse in Dresden getestet wurden, sagten die Verkehrsmeister zu mir: "Oh Dohmass, das gibt Probleme in den Kurven!" Und wo sind die Probleme heute? - Man biegt sogar um rechte Winkel in Gleiskörper problemlos ein!

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

20.04.2010 07:13
#11 RE: MAXI-TRAIN antworten

Ich war mit dem Bus gestern in Dölzschen, sah sehr knapp beim wenden aus, also sprich der Bus mußte ganz schön ausholen um da wenden zu können.

http://www.tram-dresden.npage.de

Trachauer Offline




Beiträge: 35

20.04.2010 08:26
#12 RE: MAXI-TRAIN antworten

Peinlich, peinlich das Pappschild. Der Hersteller konnte wohl nicht mal ein paar Zieltexte für uns in die Anzeigen programmieren?

Kombi Offline



Beiträge: 33

20.04.2010 10:13
#13 RE: MAXI-TRAIN antworten

Ich finde die Pappschilder nicht peinlich. Der MaxiTrain wurde uns vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt, da muß man doch nicht wegen so einer Kleinigkeit rummaulen.
Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen