Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.103 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Hausgeist Offline



Beiträge: 217

04.05.2010 16:01
224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Habe heute Nachmittag gegen 15 Uhr aud der Striesener/ Pillnitzer Straße einen Tieflader mit 224 241 gesichtet. Er fuhr Richtung Stadt, sicher zur Autobahn und von Tolkewitz kommend vermutlich!
Weiß jemand ob die DVB wieder Tatras verkaufen und wenn JA wohin?!
Desweiteren suche ich Fotos von Tatras beim Transport und an ihrem neuen Aufenthaltsort für privat und wenn ich darf für meine Homepage, gebe dazu gern die Quelle bzw. die Website des Fotografen an.

Kann mir Jemand helfen?

LG, Steff

http://www.tram-dresden.npage.de

Der Radebeuler Offline



Beiträge: 42

04.05.2010 22:31
#2 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

224 206 hab ich gestern auf der Karl-Marx Str. aufm Tieflader Richtung Autobahn gesehen. Wahrscheinlich nach Hennigsdorf zum Umspuren und dann weiter Richtg. Ukraine.http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?5,4797014

Norbert Offline



Beiträge: 30

06.05.2010 05:29
#3 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Ich kann nur ein Foto beisteuern:



Diese Aufnahme ist aus Almaty, im September 2007. Da ich mich zwar für Straßenbahnen interessiere, aber meine Ferien dennoch lieber in den Bergen hinter der Stadt verbracht habe, ist es bei diesem einzelnen Foto geblieben. Wenn es für Dich aussagekräftig genug für eine Verwertung ist, bitte als Autor "Norbert Schott" nennen.

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

06.05.2010 15:12
#4 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Ich danke Dir würde ein © Norbert Schott auf's Bild bringen.

Wo liegt Almaty

http://www.tram-dresden.npage.de

Norbert Offline



Beiträge: 30

07.05.2010 04:36
#5 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Almaty ist die ehemalige Hauptstadt von Kasachstan, damals noch Alma-Ata. Sind etwa 5000 Kilometer bis Dresden.

Es existieren zwei Tram-Linien, man steht aber mehr im Stau als man fährt. Es fahren Wagen aus Schwerin, Chemnitz und Dresden, wenn ich mich nicht irre. Aber die haben einen unheimlichen Verschleiß - teilweise waren von den Lieferungen nach einem Jahr nur noch die Hälfte der Bahnen betriebsfähig. (Wie lange haben die Bahnen in Dresden durchgehalten?)

NewLover Offline



Beiträge: 34

07.05.2010 12:25
#6 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

was gibt es denn da für eine spurweite? und wie funktioniert eigentlich so eine umspurung? Bei z.B. 1450mm auf 1435mm braucht man ja nicht das Drehgestell wechseln oder?

der jens

Knut Offline



Beiträge: 28

07.05.2010 13:22
#7 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Die Spurweite in Almaty ist 1524 mm.

Neue Drehgestelle müssen schon sein, weil die Differenz zur Stadtspur immerhin 74 mm sind. Da müssen mindestes die Aufhängungen vür die Magnetschienenbremse geändert werden.

Knut

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

07.05.2010 14:50
#8 RE: 224 241 auf Tieflader gesichtet antworten

Tatras wurden meines erachtens von 1967 oder 1968 bis 1984 angeliefert, von 1969 bis 1978 wenn ich mich richtige erinnere in jedem Jahr, danach nicht mehr jährlich!

http://www.tram-dresden.npage.de

«« Achtung
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen