Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.409 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Seiten 1 | 2
Konrad Offline



Beiträge: 52

12.07.2010 18:14
Weißer Urbino3 antworten

Hallo,
weiß einer was es mit dem weißen Urbino 3 (mit Berliner Kennzeichen) auf sich hat? Habe ihn schon von außen auf der 62 und 66 gesehen. Zumindest einen Test schließe ich aus, da man normale Entwerter, Bildschirme etc. eingebaut hat.
Schonmal danke für Antworten :-)

Der Radebeuler Offline



Beiträge: 42

12.07.2010 23:41
#2 RE: Weißer Urbino3 antworten
Marco Offline



Beiträge: 90

13.07.2010 08:33
#3 RE: Weißer Urbino3 antworten

@Radebeuler: Es ist doch Unsinn auf eine Frage mit einem Verweis in ein Forum zu "antworten", bei dem ich ohne Registrierung nicht einmal lesen kann.

Guggst du in die Röhre!

Soweit ich mitbekommen habe, ist der Bus mit Klima ausgerüstet und im Testbetrieb.

Grüße
Marco

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

13.07.2010 13:01
#4 RE: Weißer Urbino3 antworten

Ich habe in einem Forum gelesen das es die Vermutung gibt dass das Fahrzeug Werbung für Solaris machen soll, da seit Jahren keine Busse mehr von der Marke bestellt wurden.

http://www.tram-dresden.npage.de

Trachauer Offline




Beiträge: 35

06.08.2010 09:47
#5 RE: Weißer Urbino3 antworten

... ist bis September zum Test bei der DVB. Wenn erfolgreich, wird dieses Fahrzeug gekauft. Man hat aber Befürchtungen, die Fahrgäste könnten "rebellieren" und künftig in allen Fahrzeugen eine Klimaanlage haben wollen.

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

06.08.2010 15:20
#6 RE: Weißer Urbino3 antworten

Das er gekauft wird hab ich Zweifel. Von einem Fahrer erfuhr ich das er keine richtige Leistung hat und somit Probleme mit der Grundstraße.

http://www.tram-dresden.npage.de

NG313 Offline



Beiträge: 38

06.08.2010 16:31
#7 RE: Weißer Urbino3 antworten

Hallo zusammen...

der wird keinesfalls gekauft!!! Die Aussage vom Chefeinkäufer der DVB: "So lange ich hier für den Einkauf zuständig bin, kommen mir keine Busse mit Tiermotiven mehr auf den Hof" (Sprich Solaris und MAN)

Damit sollte das geklärt sein ;)

Viele Grüße

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

06.08.2010 16:35
#8 RE: Weißer Urbino3 antworten

MAN und Tiermotiv? Hilf mir mal auf die Sprünge

http://www.tram-dresden.npage.de

Gast Offline



Beiträge: 128

06.08.2010 16:38
#9 RE: Weißer Urbino3 antworten

Ich weiß zwar nicht was diesen Einkäufer zu einer solchen Aussage bewegt, aber nachvollziehen kann ich sie nicht! Immerhin ist ja nur dank Solaris auch ein deutscher Hersteller bereit stehende Motoren einzubauen und damit die 4. Tür niederflurig anzubieten. Vorher war dies nicht möglich.
Außerdem sollte nicht vergessen werden, das der Hersteller mit dem Stern deutlich höhere Verkaufspreise hat. Ob sich das über den Lebenszyklus wieder bezahlt macht ist denke ich nicht ganz einfach zu beurteilen.
Aber vor allem vergibt man sich die Chance auf Innovation. Denn diese gibt es nur bei Konkurrenz. Auch der Preis wird auf Dauer nur niedrig bleiben, wenn es genügend Wettbewerber gibt. Ein guter Einkäufer weiß das und vergibt entsprechend auch Aufträge an den etwas teureren nicht so guten Anbieter um die Konkurrenz zu erhalten.

NG313 Offline



Beiträge: 38

06.08.2010 23:15
#10 RE: Weißer Urbino3 antworten

abend zusammen.

MAN hat nen Löwen.

Naja wenn man aber mal die Gesamtkosten objektiv betrachtet, ist die Qualität der aktuellen Citaro_2 einfach mal die beste (auch wenn ich als MAN-Liebhaber das mit etwas Zähneknirschen sagen muss)
Er muss es ja im Grunde wissen, weil er ja die Vergleiche hat und folglich seine Aussage begründen kann. Und ich bin auch nicht der Meinung ständig nur das Billigste zu nehmen. Denn was man am Grundpreis spart haut man doppelt bei den LCC wieder drauf.

Aber ich denk mal dass Solaris das gemerkt hat, dass man hier in Dresden was anderes sucht als ne billige Tür mit Bus drumrum. (ich kann schon garnicht mehr aufzählen wie oft und lange unser "Doppelherz" in der Werkstatt stand) Und deshalb wird Solaris den Weißen mal hergeschickt haben um zu zeigen, dass er auch andere Busse bauen kann...

Ich denk mal aber dass die Konkurenz auch weiterhin an die Tür der DVB klopfen wird (nen Doppelgelenkbus hat Mercedes ja noch nicht im Programm!);)

Viele Grüße

Konrad Offline



Beiträge: 52

07.08.2010 12:46
#11 RE: Weißer Urbino3 antworten

>Ich denk mal aber dass die Konkurenz
>auch weiterhin an die Tür der DVB
>klopfen wird (nen Doppelgelenkbus hat
>>Mercedes ja noch nicht im Programm!);)


Aber vielleicht ist der CapaCity auch eine Beschaffung wert?

NG313 Offline



Beiträge: 38

07.08.2010 13:45
#12 RE: Weißer Urbino3 antworten

das mit dem Doppelgelenkbus war ja nur ein Beispiel dafür, dass Mercedes nicht das absolute "all-round-talent" ist...

>> Im Fall Dresden hat ne Studie der TU-Dresden bestätigt, dass der CapaCity die beste Wahl wäre. (bezogen auf Flexibilität, Kosten und Einsatzbereich) Der Doppelgelenkbus schnitt dabei am schlechtesten ab! Aber darum solls hier in dem Thread ja nicht gehen, sondern um den "blassen" Neuzugang <<

Grüße

Knut Offline



Beiträge: 28

09.08.2010 16:01
#13 RE: Weißer Urbino3 antworten

Zitat von NG313
Die Aussage vom Chefeinkäufer der DVB: "So lange ich hier für den Einkauf zuständig bin, kommen mir keine Busse mit Tiermotiven mehr auf den Hof" (Sprich Solaris und MAN)



Das kann auch bedeuten, daß die neu zu beschaffenden Busse statt Tiermotive eine andere Frontgestaltung bekommen sollen.

Knut

NG313 Offline



Beiträge: 38

09.08.2010 20:03
#14 RE: Weißer Urbino3 antworten

naja das glaub ich eher nicht. Wäre außerdem schade... die Dackel waren ein sehr süßes Markenzeichen (auch wenn die Busse Schrott sind)

Trachauer Offline




Beiträge: 35

10.08.2010 13:37
#15 RE: Weißer Urbino3 antworten

Zitat von NG313
...Aussage vom Chefeinkäufer der DVB: "So lange ich hier für den Einkauf zuständig bin, kommen mir keine Busse mit Tiermotiven mehr auf den Hof" ...



Er hat nicht allein das Sagen. Ausserdem entscheidet das wirtschaftlichste Angebot. So sind nun mal die Spielereglen bei Ausschreibung und Einkauf. Offensichtlich ist dieser selbst ernannte Chefeinkäufer überheblich geworden.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen