Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 714 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
NG313 Offline



Beiträge: 38

18.07.2010 23:31
Traktionswechsel bei der S-Bahn-Dresden antworten

abend zusammen,

heute stand in Bad Schandau die erste BR 146 im Dresdner Raum vor der S1. Leider konnte ich kein Foto machen. Ob es sich dabei um eine Lehrlok handelt oder der langsame Abschied von der guten alten "Lady" begonnen hat, kann ich nicht sagen. Vielleicht weiß hier im Forum einer mehr dazu (mich wundert es nur, weil ja eigentlich "Taurus-Loks" geplant waren

Gruß, Micha

Konrad Offline



Beiträge: 52

18.07.2010 23:52
#2 RE: Traktionswechsel bei der S-Bahn-Dresden antworten

Es handelt sich um eine Lok der Baureihe 145, nicht 146 :-)
Sie weilt derzeit für Personalschulung in Dresden und wird i.d.R. auf der S30 eingesetzt, heute auch auf dem Verstärkerzug der S1. Ab Fahrplanwechsel sollen die 145 auf der S1 eingesetzt werden, weil die Tauri noch in Thüringen, Cottbus sowie im Fern- und Güterverkehr benötigt werden. (Gelegentlich sieht man mal eine auf dem RE18, planmäßig auch an einigen EC in Dresden). Die 145 sind somit nur eine Übergangslösung und gehen dann an DB Schenker zurück. Auf den Linien S2, S3 und S30 sollen die 143er aber noch bleiben.

Konrad Offline



Beiträge: 52

19.07.2010 13:36
#3 RE: Traktionswechsel bei der S-Bahn-Dresden antworten

Und ganz vergessen:
Auf dem RE50 kommt die Ablösung durch TalentII (Sofern die bis dahin die Zulassung haben...)

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen