Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 3.059 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Seiten 1 | 2 | 3
dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

15.05.2008 21:30
#16 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Wie wird getauscht?
Ist die Strecke kurz befahrbar nur um die Wagen auszutauschen?

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

15.05.2008 21:38
#17 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

So wie es Ende April aussah, wird dort schon ein Gleis fertig sein. Fehlt nurnoch der Gleiswechsel, und der ist Schnell auf- und abgebaut.

Gast Offline



Beiträge: 128

16.05.2008 07:31
#18 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Gibt es dafür zufällig einen Zeitplan? Ich meine das ist ja schon sehr interessant.

930 021-6 Offline



Beiträge: 28

16.05.2008 10:28
#19 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Ist einfache Routine? Oder hat das einen (technischen?) Hintergrund??

MfG 930 021-6

Tatti 4ever

930 021-6 Offline



Beiträge: 28

16.05.2008 10:28
#20 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Ist einfache Routine? Oder hat das einen (technischen?) Hintergrund??

MfG 930 021-6

Tatti 4ever

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

16.05.2008 11:49
#21 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

@930 021

Die Wagen werden wegen den regelmäßigen Untersuchungen getauscht...

Gast
Beiträge:

17.05.2008 00:49
#22 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Bei Beginn der Bauarbeiten war schon eingeplant das die Wagen wegen der Durchsichten ausgewechselt werden. Der Termin war eigentlich eine Woche später aber scheinbar ging der Bauablauf schneller vonstatten als gedacht. Alle Wechselwagen kommen am Sonntag von Gorbitz und fahren als Dienstfahrt nach Rdbl.Ost.Fahrplanmäßige Abfahrt des ersten Zuges ab Gorbitz ist kurz nach 9:00 Uhr danach ca. aller 105 min bis kurz nach 16:00 Uhr. Das Auswechseln dieser fünf Wagen erfolgt in Rdbl.Ost.Die zwei in Rdbl.West stehenden Reservezüge werden am späten Nachmittag - wieder als Dienstfahrt - direkt nach Gorbitz gebracht und dort gewechselt.

Gast
Beiträge:

17.05.2008 16:44
#23 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Hallo,
das "Neue" Stadtwärtige Gleis liegt komplett und wurde fast fertig asphaltiert, das landwertige "Alte" Gleis liegt auch noch, somit kann man an diesem Sonntag problemlos die Wagen tauschen, ohne eine bzw. zwei Weichen zu benötigen, müsste nur diesen Abschnitt für den Autoverkehr sichern da zwischen beiden Gleisen noch kein Asphalt drin ist.

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

17.05.2008 21:29
#24 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Das alte Gleis WIEDER drin? Weil Ende April waren doch beide ausgebaut... oder denkfehler meinerseits?

Gast
Beiträge:

18.05.2008 21:30
#25 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Da liegst du nicht ganz falsch, das stadtwertige Gleis wurde komplett erneuert und das landwertige Gleis ist auf den ersten ca. 30 m auch Neu, wahrscheinlich hat man dorte ein Rohr/ Kanal/ Kabel .... gebaut oder gelegt.
Am Dienstag lagen beide Gleise komplett (durchgängig) drin, das stadtwärtige wurde gerade mit Asphalt verfüllt und über das landwärtige rollt ja der Verkehr.

Coswig 2 ( Gast )
Beiträge:

19.05.2008 04:10
#26 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Der Austausch der Fahrzeuge ist am Sonntag, d. 18.05. erfolgt, dabei wurde stadtwärts auf dem neuen Gleis und landwärts auf dem alten Gleis die Baustelle passiert. Die neuen Wagennummern zwischen Radebeul Ost und Weinböhla: 2504, 2505, 2512, 2517, 2520, 2532 und 2544.

930 021-6 Offline



Beiträge: 28

04.06.2008 16:00
#27 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Sollten da nicht nur 6 Bahnen nach ARBW? Oder haben die jetzt 2 OP´s da hinten geplant???

MfG 930 021-6

Tatti 4ever

Coswiger Offline




Beiträge: 8

04.06.2008 22:21
#28 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Hallo,

wieso 2 OPs? Montag bis Freitag braucht man 6 Umläufe und am Wochenende 5. Das war 2003 mit den Tatras schon genauso. Und wie 2003 wird eben das Beste aus den vorhandenen Möglichkeiten gemacht.

Grüße aus Coswig

Coswig 2 ( Gast )
Beiträge:

23.06.2008 17:03
#29 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

Am Sonntag, den 22.6. wurden die Wagen 2504, 2517 und 2520 gegen 2503, 2522 und 2545 ausgetauscht. Bis auf das Fugenvergießen sieht die Baustelle fertig aus. Der Pendelverkehr wird noch bis 27.6. 21.00 gehen, am darauffolgendem Wochenende ist der Ausbau des Linksabzweigs von Radebeul in die Schleife Rasdebeul Ost geplant, ab Montag fährt Linie 4 wieder durchgehend nach Weinböhla, dann mit Umleitung über Bürgerstraße - Großenhainer Straße

Norbert Offline



Beiträge: 30

24.06.2008 09:51
#30 RE: Geteilte Linienführung Linie 4 antworten

"Ausbau" im Sinne von Verbesserung oder im Sinne von Entfernen? Wenn letzteres: Warum? (Oder war es nur eine Bauweiche? Bin leider nicht vor Ort und kann es mir nicht anschauen. Sorry.)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen