Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 660 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Konrad Offline



Beiträge: 52

15.03.2009 20:33
Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Moinmoin!
Habe neulich voller Verwunderung festgestellt, dass Urbino 12 Nr. 002 mit Fahrgastklimaanlagen ausgestattet wurde. Dabei wurden einfach "schicke" weiße kästen auf die Dachluken (?) geschraubt.
Ist das nur ein Test (Klasse, mitten im Winter), oder soll das bei allen neueren Fahrzeugen nachgerüstet werde? Ich hoffe mal nicht, sonst ist man ja im Sommer nur noch am Husten ;-)

dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

16.03.2009 13:55
#2 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Also ich wäre begeistert, wenn die DVB endlich anfangen würden, Klimaanlagen in ihren Fahrzeugen zu installieren. Bevor NGT D12 DD kam, hieß es auch, dass diese Wagen eine Klimaanlage erhalten werden... nur leider war es dann nicht der Fall.
In den Bahnen geht es ja meistens noch mit der Hitze, weil man hier fast alle Fensterchen öffnen kann; in den Bussen ist das ja eine andere Geschichte.

Blauköpfchen Offline



Beiträge: 51

16.03.2009 14:39
#3 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Da haben wir ja schon 2 verschiedene Meinungen, der eine will die Klimaanlage der andere macht sich Sorgen um die Gesundheit...wem soll die DVB es recht machen?

dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

16.03.2009 16:15
#4 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Wer im Hochsommer schon mal in Berlin war, der weiß wie angenehm so eine Klimaanlage sein kann. In den Bahnen der M10 findet man im Wageninneren angenehme 25°C während es draußen 3X°C sind. Ich finde, dass ist eine unbedingte Verbesserung des Fahrgastkomforts, und wenn es in Zukunft öfter heiße Sommer geben wird, eigentlich unumgänglich für die DVB.

Konrad Offline



Beiträge: 52

16.03.2009 17:01
#5 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Ich habe prinzipell nichts gegen Klimaanlagen einzuweenden. Allerdings finde ich es nicht besonders toll, im Hochsommer 2x umsteigen zu müssen (ist ja so schon nciht toll ;-) ) und dabei ständig größeren Temperaturunterschieden ausgesetzt zu sein.

Knut Offline



Beiträge: 28

16.03.2009 18:49
#6 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Hallo Konrad,

da gebe ich Dir Recht.

Aber wir wollen mal die Theorie betrachten: Danach soll die Temperatur gar nicht so weit heruntergekühlt werden. Einerseits wegen der Erkältungsgefahr und zweitens, wegen dem Energieverbrauch. Daher wird eine Temperaturabsenkung von maximal 5 K empfohlen.

Was aber meiner Meinung nach den größten Nutzen bringt, ist die Lufttrocknung, die Bestandteil der Klimaanlage ist. Deren Nutzen merkt man als Fahrgast bei schmuddligen Wetter, wo es drinnen nicht mehr wie schwül ist und auch die Scheiben nicht mehr beschlagen und als Verkehrsunternehmen hat man auch mit weniger Schwitzwasser hinter den Verkleidungen zu kämpfen, wo es früher oder später doch zu Korrossion kommt.

Knut

Gast Offline



Beiträge: 128

16.03.2009 19:09
#7 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Also ich glaube 5K ist die Spezifikation für die Belüftung. Das heißt sie hält die Temperatur 5K niedriger als wenn keine Lüftung an wäre. Die DVB hat bisher auf Klimaanlagen aus mehreren Gründen verzichtet. Zu nächst einmal waren dort hohe Investitionskosten. Aber auch die Zweckmäßigkeit sollte hinterfragt werden, wenn ständiger Fahrgastwechsel eine effektive Kühlung unmöglich macht. Schon im Winter kann man ja merken wie schnell ein Fahrzeug auskühlt. Im Sommer wird dies sicher nicht anders sein.
Zu guter letzt sei noch erwähnt, das die BVG mit neuen Kühlmitteln experimentiert, da hier demnächst Änderungen bei der Zulassung zu erwarten sind.

FR Offline



Beiträge: 55

16.03.2009 20:30
#8 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

... falls es sich noch nicht rumgesprochen hat; Alle 2 Achser sollen nach und nach umgerüstet werden. Außer 55/01 und 56/01.

Fahrerklima bekommen alle außer die 53er.

FR

Konrad Offline



Beiträge: 52

16.03.2009 20:36
#9 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten

Moinmoin, warum nur die 2-Achser?
Und warum werden die O405 nicht mehr damit ausgerüstet, wenn die ollen MAN es scheinbar noch bekommen? Ist mir schon klar, dass die O405 sicherlich auch in den nächsten 2-3 Jahren in Dresden verschwinden werden, aber will man die MAN-Klapperkisten etwa länger im Bestand lassen? Ich hoffe mal nicht ;)

Und was ist mit 455/456 001? Sollen die auch demnächst rausgehen? Sind ja auch beides schon ziemliche Klapperkisten, aber wurde z.B. im 456 001 nicht erst eine neue Fahrgast-TV-Version erprobt?

FR Offline



Beiträge: 55

16.03.2009 20:44
#10 RE: Klimaanlage für Fahrgäste antworten
Hi,

die 54/101-116 stehen auf der Abschussliste. Die ersten sind schon abgemeldet und gehen demnächst mit weg. Bei 55/56-01 lohnt die Investition ebenfalls nicht, da sie ab Werk erst garnicht dafür vorgesehen bzw. vorbereit waren(Keine Nachrüstmöglichkeit). Ebenso ist es auch bei den Benz 53 101-120. Diese werden uns allerdings noch ne Zeit erhalten bleiben.

FR
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen