Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 3.492 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Seiten 1 | 2 | 3
Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

07.10.2009 15:16
Tatra - Dreiertrakt antworten

Hallo, auf Grund der Fragen unter Tatra- Verschrottung wage ich, ein neues Thema zu eröffnen. Aus dem Straßenbahnmuseum und vom DVB- Service habe ich erfahren, dass ab 19. Oktober 2009 T4D - Dreifachtraktionen auf der Linie E3 eingesetzt werden sollen. Etwas Konjunktiv ist da natürlich dabei. Aber einige Tatras erhalten gegenwärtig nochmal die Hauptuntersuchng. Also lasst frisches Leben in dieses Forum kommen, und fotografiert alle fleißig den Dreiertrakt (T4D+T4D hieß früher Doppeltrakt). Ich habe mich auch schon darauf vorbereitet ( siehe http://www.verlagtm.de Seite Bilder vorab) Allerding ist es mir nicht gelungen, meine Bilder von der Verschrottung und von in Tra bereitstehenden Tatras für den Linieneinsatz ins Forum zu bringen. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

NG313 Offline



Beiträge: 38

07.10.2009 16:00
#2 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

bei dieser Nachricht schlägt ja das Herz eines jeden Dresdners höher *jippi* Stellt sich dann nur die Frage: "wo befinden sich mehr Leute; in der Bahn, um einfach von A nach B zu fahren oder außerhalb der Sraßenbahn, um sie zu fotografieren?"

Hast du bei den Bildern darauf geachtet, dass sie die Maximalgröße nicht überschreiten bzw im JPEG-Format vorhanden sind?
Wenn ja müsste es ja eigentlich funktionieren?!

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

07.10.2009 16:06
#3 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Danke, ich versuch es gleich nochmal mit Bilder verkleinern.

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

07.10.2009 16:56
#4 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Noch geht nicht jeder Tatra in den Schrott. Für den letzten Thyristor - T4D sollte ein Platz unter dem Museumsdach gefunden werden. Leider funktioniert trotz Verkleinerung das Bilderhochladen nicht.

NG313 Offline



Beiträge: 38

07.10.2009 17:15
#5 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Meines Erachtens sollte wie schon mal gesagt ein kompletter modernisierter Großzug erhalten bleiben. Für viele jetzt ein Unding mit der Meiunung: "die fahren ja noch, das ist doch nicht historisch" Ist aber egal... in 10 Jahren sagt jeder: "hätte man doch..."

Bei solchen Vorschlägen kommt aber seitens des Straßenbahnmuseums immer das Argument "Platzproblem"

Dann kannst dus nur noch mit Komprimieren probieren...

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

07.10.2009 17:54
#6 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Bin auch für den Erhalt eines mod. Tatra-Großzuges!

Finde es auch schade das es den Erlkönig (Prototyp 222 557) nicht mehr gibt!

Jörg D. Offline



Beiträge: 9

07.10.2009 20:52
#7 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Hallo

Leider ist es jetzt für einen kompletten modernisierten Großzug zu spät. Da die letzten 3 modernisierten Beiwagen letzte Woche verschrottet worden sind. Und was das Straßenbahnmuseum betrifft, sage ich nur. Wo kein Wille ist ist auch kein Weg.
Und wenn man vielleicht einen Tatra museal erhält. Hoffe ich nur, das man einen der 4 noch vorhandenen Schlepptatras (T4D-MS mit Beschleuniger) aufhebt. Denn diesen kann man realitätsgetreu vor die 222 998 und 272 105 ankuppeln. Und so als Großzug fahren.
Die letzte mir bekannte Traktionen T4D-MS (gelb schwarz) und T4D (rotweiß) war die 224 121 und die 222 120.

Gruß Jörg D.

lokomotivfuehrer Offline



Beiträge: 24

09.10.2009 09:01
#8 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Zitat von Jörg D.

Und was das Straßenbahnmuseum betrifft, sage ich nur. Wo kein Wille ist ist auch kein Weg.



Entschuldigt bitte, aber solche Kommentare halte ich für nicht zielführend.
Es ist natürlich einfach, in einem solchen Forum alles Mögliche zu fordern. Fakt ist aber auch, dass es auch jemanden geben muss, der letztlich auch die Arbeit macht. Ich unterstelle einmal, dass die wenigsten der Forderer hier tatsächlich im StabMuseum mitarbeiten und damit auch einen Teil des Unterhaltungsaufwandes mittragen würden.
Also bitte, nicht nur fordern, sondern auch mal drüber Nachdenken, dass jemand (ehrenamtlich) die damit verbundene Arbeit machen muss...

NewLover Offline



Beiträge: 34

16.10.2009 10:10
#9 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Hallo,

bleibt es nun dabei? Die letzte Info hier irgendwo im Forum war, dass die Züge morgens auf der E3 eingesetzt werden. Bis wann sollen sie denn eigentlich fahren?

grüße
jensen

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

16.10.2009 13:41
#10 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Hallo, laut DVB-Fahrplan verkehrt die E3 (Studentenshuttle) seit 12.10. morgens und ab 26.10. auch mittags. Das müssten Tatra-Dreiertrakte sein, denn im Forum wurde schon von deren Sichtung berichtet. Näheres siehe http://www.dvb.de unter Haltestellenfahrplan; § = E3 ab 19.10. und S = ab 26.10.. Leider ist z.Z. gar kein Foto-Wetter!

Hausgeist Offline



Beiträge: 217

16.10.2009 17:39
#11 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Hat denn, trotz des besch.... Wetters, schon jemand Fotos gemacht?

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

26.10.2009 14:13
#12 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

hallo, heute war ich früh munter und es war gutes Fotowetter. Hier der Tatra-Dreiertrakt
224 246 + 224 047 + 224 048 am 26. Oktober 2009 am Nürnberger Platz um 10:59 und 11.10 Uhr:



Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

28.10.2009 13:49
#13 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

...noch ein zufälliger Schnappschuss vom 28. Oktober 2009 um 11:09 mit 224 267 + 224 0__ +224 046

Obusschaffner Offline



Beiträge: 89

28.10.2009 23:06
#14 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

...und 28.10.09 um 18:10 Uhr

NewLover Offline



Beiträge: 34

29.10.2009 09:05
#15 RE: Tatra - Dreiertrakt antworten

Hallo weiß jemand zu welchen Zeiten der Dreiertakt heute abend fährt? Ich würd mir das heute mal gönnen wollen...

Viele Grüße

Jens

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen