Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Marco Offline



Beiträge: 90

03.03.2010 09:07
Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Das Lottchen wird im April 2010 abgestellt

Nach 19 Jahren Dienst ist das Ende der Kinderstraßenbahn in der bisherigen Form absehbar. Eine Sanierung der Fahrzeuge ist wirtschaftlich nicht vertretbar, da das Jugendamt der Stadt Dresden eine Beteiligung an den Kosten ablehnt.

Mit dem Fristablauf im April 2010 ist das Lottchen Geschichte. Während der Beiwagen dem Alteisen zugeführt wird, soll der Triebwagen an das DDR Museum in Pirna übergeben werden.

Als Ersatz wird der Tatra Fahrschultriebwagen 201 204 umgebaut. Um Platz für zusätzliche Sitzmöglichkeiten zu schaffen, wird die mittlere Tür ausgebaut. Das Fahrzeug kann aber auch weiterhin für private Sonderfahrten genutzt werden.


Die Kinderstraßenbahn Lottchen im Januar 2010.

NewLover Offline



Beiträge: 34

03.03.2010 13:47
#2 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Ah also ist es nun doch so gekommen. Hatte Anfang des Jahres bei der DVBAG angerufen weil ich wieder mal Tatra fahren wollte ;-) Da hat man mir das auch schon angekündigt. Na wenn man den Tatra weiterhin buchen kann, ist es ja gut

Der Radebeuler Offline



Beiträge: 42

04.03.2010 01:13
#3 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Ob der Umgebaute Fahrschulwagen wirklich das Lottchen ersetzen kann, bleibt abzuwarten.Nach meinen Informationen soll der T4D Gelb bleiben und nich so ne bunte Bemalung erhalten wie das Lottchen.

Glockenkutscher Offline



Beiträge: 54

04.03.2010 11:23
#4 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Diese bute Bemalung hat mir eh nicht gefallen. Aber es viel auf in Dresdens Straßen. Und so oft war der Gotha ja auch nicht unterwegs. Glaube,wenn die Dvb nicht selber da was für die Kinder gemacht haben, ist dieser wohl kaum zum Ausrücken gekommen. Auch die Kitas haben kein Geld mehr, wel denen immer mehr gekürtzt werden...

lokomotivfuehrer Offline



Beiträge: 24

04.03.2010 22:41
#5 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Hauptsache, die bunte Bemalung hat den Kindern gefallen. Deshalb hieß sie ja auch "Kinderstraßenbahn"

Marco Offline



Beiträge: 90

04.03.2010 22:47
#6 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

@Glockenkutscher: Das ist so nicht richtig. Das Lottchen ist recht häufig unterwegs (zumindest gewesen). Da ich in einer Kita meine Brötchen verdiene, kann ich dir sagen, dass ein Termin auf die Schnelle nicht zu bekommen ist/war.
In der Regel läuft die Bestellung sowieso über das Jugendamt. Klar kann man auch direkt anfragen (wenn man nen Fahrer kennt oder in der Familie hat ;) , aber dann gibt es eben keine Erklärungen für die Kids.
Auch falsch ist, dass die Gelder gekürzt sind. Die Geldsumme pro Kind ist geblieben, zumal die Fahrt nicht die Welt kostet und somit von den Eltern bezahlt werden kann.

Mir ist nicht bekannt, dass die DVB irgendwas mit dem Lottchen aktiv für Kinder angestellt hat.

Grüße
Marco

Glockenkutscher Offline



Beiträge: 54

09.03.2010 01:34
#7 RE: Das Lottchen wird abgestellt. antworten

Tja Marco. Das liegt wohl daran, dass ich schon seit ein paar Jahren nur im Winter in DD bin. Dadurch kann ich die die ja Lottchen nicht zu Gesicht bekommen.
Hab heute ne DVD zusammendestellt, alles mit Vidioclipps von Straba.aus dem Netz geladen. Ich staunte nicht schlecht, das die gerade so auf ne 4,7GB draufpassten. Und da hab ich ncoch welche weggelassenderen deren Qualität nicht sehr besonderst war. Werd morgen mal mit meine Cam. ne Runde machen. Hab die ja auch noch nicht richtig ausprobiert...
Noch was bearbeite gerade Storys übers DVB_Hochhaus für mein Archiv Ztg.artikel, aus der DNN früherer Jahre. Das iss ja ja ei Hickhack um und mit diesem Gebäude. Das wußte ich Stellenweise gar nicht....

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen