Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 756 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

25.06.2008 08:06
Hybrid-Bus antworten

In Antwort auf:
Dresdner Verkehrsbetriebe testen einen Hybrid-Bus

Nach reichlich einem Jahr Testbetrieb des Solaris-Hybrid-Busses im Dresdner Streckennetz liegen nun wissenschaftlich ausgewertete Ergebnisse vor. Danach liegt die Wirtschaftlichkeit noch deutlich unter einem normalen Dieselbus. Unbestritten ist aber die hervorragende Ökobilanz des Busses. (SZ)

Martin Offline



Beiträge: 1

25.06.2008 08:12
#2 RE: Hybrid-Bus antworten

Also ist der Bus wirklich so schlecht??

Viele Grüße Martin

Gast Offline



Beiträge: 128

25.06.2008 19:48
#3 RE: Hybrid-Bus antworten

Der Bus hat Probleme. Und das größte Problem welches er hat ist sein Gewicht und der Energiespeicher. Der ist nämlich immer voll. Aber die DVB wird eventuell einen zweiten Bus anschaffen, welcher dann die Kenntnisse des heutigen Busses berücksichtigt. So werden die Hilfsbetriebe dann auch aus dem Ladestromkreis der Energiespeicher gespeist und nicht mit frischer Motorenergie. Außerdem wird die Motorgröße sicher nochmal optimiert. Bisher ist es ja eine Serienkombination aus Motor und Energiespeicher von GM aus den USA. Offensichtlich nicht wirklich optimiert.

FR Offline



Beiträge: 55

26.06.2008 08:35
#4 RE: Hybrid-Bus antworten
...wer sich schon mal schlau machen will.

Zum Pressetermin am 30. erfolgt auch die Vorstellung des 25m Hess-Hybriden. Dieser wird für 14 tage bei uns getestet.

Da kommen bei mir schöne Erinnerungen an den 25m Van-Hool hoch, den ich mittesten durfte.

FR

http://de.wikipedia.org/wiki/Hess-Vossloh_Kiepe_lighTram
http://www.omnibusarchiv.de/include.php?...p&contentid=268
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen