Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 4.143 mal aufgerufen
 Bahn und Bus in Dresden
Seiten 1 | 2
Gast
Beiträge:

01.07.2008 23:40
#16 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Auf Dein Mitleid können hier wohl alle verzichten. Und wenn Du mal richtig in Dich gehen würdest, könntest Du (falls Du noch was merkst) feststellen das Du ein armes Würstchen bist. Im realen Leben bist Du wohl ein Neurotiker der sich Tags nicht richtig artikulieren kann und dafür abends in anonymen Foren seinen Frust von der Seele schreibt. Eigentlich könnte ich jetzt schreiben das Du mir leid tust, aber das hilft Dir auch nicht weiter. Versuchs doch einfach mal beim Psychologen.

Gast
Beiträge:

02.07.2008 06:34
#17 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Die Verkehrsbetriebe können sich wahrscheinlich (siehe auch Presse) nur über den Ölpreis definieren.
Mit Pünktlichkeit,Schnelligkeit,Freundlichkeit... haben sie es noch nicht versucht,ist wahrscheinlich auch zwecklos.
Ihr tut mir wirklich leid.

Marco Offline



Beiträge: 90

02.07.2008 08:14
#18 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Auch wenn ihr hier keinen Namen eingebt, so seid ihr doch nicht anonym unterwegs.
Jeder Schreiberling hier wird mit seiner IP-Adresse gespeichert. Aber das ist dir sicherlich bekannt.

Auch wenn du deinen Beitrag zweimal in diesem Forum hinterlässt, so wird sich mit Sicherheit niemand über das Nichtssagende aufregen. Das hat hier niemand nötig.

Übrigens: Auch mit der Pünktlichkeit, Schnelligkeit und der Freundlichkeit klappt es.
Wie oft wird noch auf einen Fahrgast gewartet oder sogar extra noch einmal die Tür geöffnet. Wie viele Bus- und Straßenbahnfahrer, Servicekräfte (auch die Mosetruppe einbegriffen) stehen mit Rat und Tat zur Seite?
Mit Sicherheit gibt es auch andere Erfahrungen, doch sind diese weitaus seltener anzutreffen.

Grüße
Marco

dvbngt12dd Offline




Beiträge: 54

02.07.2008 08:36
#19 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Ich würde mir an dieser Stelle wünschen, dass dieser THread von einem Admin geschlossen wird!

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

03.07.2008 19:32
#20 RE: Unfall mit Straßenbahn und Bus antworten

In Antwort auf:
Zeit: 26.05.2008, 15.05 Uhr
Ort: Dresden-Plauen

Ende Mai diesen Jahres ereignete sich am Plauenschen Ring ein Verkehrsunfall, in dessen Folge eine 84-jährige Frau schwere Verletzungen erlitten hatte.

Die Frau war am Nachmittag des 26. Mai an der Haltestelle „Cämmerswalder Straße" in eine Straßenbahn der Linie 12 (Fahrtrichtung Wilder Mann) eingestiegen. Beim Anfahren der Bahn stürzte die Seniorin und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Linie 12 fährt wieder nach Coschütz!!!
-----------
In Antwort auf:
Zeit: 03.07.2008, 07.45 Uhr
Ort: Dresden-Mickten

Der Fahrer (42) eines Busses der Linie 80 wollte heute Morgen von der Washingtonstraße nach rechts auf die Lommatzscher Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine Radfahrerin (42) den Radweg der Washingtonstraße und wollte an der Kreuzung die Lommatzscher Straße in Richtung Elbepark überqueren. Der Busfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin zu verhindern. Dabei stürzte eine 66-jährige Insassin des Busses und erlitt leichte Verletzungen.

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

07.07.2008 19:20
#21 RE: Unfall mit Straßenbahn und Bus antworten

In Antwort auf:
Zeit: 07.07.2008, 14.30 Uhr
Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Heute Nachmittag ereignete sich auf der Marienbrücke ein Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 53-jähriger Mopedfahrer Verletzungen erlitt.

Der 64-jährige Fahrer eines Pkw Renault hatte die Marienbrücke in Altstädter Richtung befahren. Als er verbotswidrig nach links in die Devrientstraße abbog, übersah er den entgegenkommenden Mopedfahrer. Durch den Zusammenstoß erlitt der 53-Jährige leichte Verletzungen.

Infolge des Zusammenstoßes war der Straßenbahnverkehr für 20 Minuten gesperrt.


Und da sage mal einer, die Straßenbahn/Bus behindert die Autos. Jeden Tag vieeeeeel öfter das Gegenteil der Fall!

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

08.12.2008 14:05
#22 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

In Antwort auf:
Zeit: 06.12.2008
Ort: Dresden-Gompitz

In den Mittagsstunden ereignete sich auf der Kreuzung Coventrystraße / Kesselsdorfer Straße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn der Linie 7. Eine 57 jährige PKW-Fahrerin aus dem Landkreis Sächsische Schweiz befuhr die Kesselsdorfer Straße in landwärtige Richtung und übersah an der Kreuzung die von rechts kommende, bevorrechtigte Straßenbahn.
Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der PKW überschlug. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert werden.
Die Straßenbahnlinie musste für 55 Minuten gesperrt werden, Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.


Quelle: Polizei Sachsen

Ein entsprechendes Bild gibts auf Stadtbahn-Dresden

Blauköpfchen Offline



Beiträge: 51

10.12.2008 19:38
#23 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Das ist böse, stelle man sich vor man wartet fast ne Stunde auf die nächste Bahn und das bei dem Wetter...

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

10.12.2008 21:57
#24 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten
Bei solchem Wetter geht das noch, stell dir das mal als 11-jähriger Schüler vor, der fast 2h im Schnee warten muss bis die IFTEC einen defekten T4D-Großzug von der Strecke geschoben oder die Oberleitung freigeklopft hat... Natürlich wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet, bzw. wenn dann nur ein einer Richtung und zwar nicht in die, in die man muss.
Blauköpfchen Offline



Beiträge: 51

11.12.2008 13:40
#25 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Die Frage ist ob man wenn man 2 Stunden wartet nicht gleich laufen kann

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

11.12.2008 15:50
#26 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Ich bin dann auch gelaufen (sechs laaaaange Haltestellen!), aber wenn da ein Bus in die Gegenrichtung nur EINE Haltestelle bis zur Endstelle noch benötigt, denkt man sich doch dass dieser gleich zurück kommt. Bei der LVB aber eben eher selten der Fall.

Blauköpfchen Offline



Beiträge: 51

12.12.2008 11:04
#27 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Kannst du aber wirklich beurteilen ob das selten der Fall ist, oder vermutest du das nur, weil du es ein oder 2 mal in deinem Leben passiert ist?

Tatra-Fan Offline




Beiträge: 97

13.12.2008 22:33
#28 RE: Unfall mit Straßenbahn antworten

Ich kann das wirklich beurteilen, schon oft genug solche "Ersatzverkehre" gesehen (bei Störungen länger als 2h wird sich mehr mühe gegeben!)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen